Firma Mustermann
Platz für Ihren Slogan



CMD - THERAPIE
Craniomandibuläre Dysfunktion



Kiefergelenksdysfunktion (dys =fehl) und dadurch hervorgerufene multifokale körperliche Beschwerden sind ein heute weit verbreitetes Phänomen. Die Symptome können sich in Form von Kopfschmerzen, Tinnitus, Ohrenschmerzen, Nacken- und Rückenbeschwerden, statischen Problemen des Beckens, der Wirbelsäule und der benachbarten Gelenke zeigen. Zudem können sie direkt im Mundbereich eine Parodontose oder Paradontitis bewirken, eine Nervenentzündung des Zahnes oder Gesichtsneuralgie auslösen und nicht zuletzt am Kiefergelenk selbst eine Arthrose produzieren.

Manifeste Probleme werden durch den Zahnarzt erkannt. Da es sich um ein sehr komplexes System handelt ist eine ausführliche Befundaufnahme und Testung zur Ermittlung der Ursache erforderlich.
Die notwendige Therapie erfolgt in enger Abstimmung mit dem Zahnarzt/Kieferorthopäden und besteht unter anderem aus manuellen Entlastungs- und Korrekturgriffen sowie Übungen speziell für die Kiefergelenke. Unser Therapiekonzept basiert auf langjähriger Erfahrung sowie auf regem Austausch innerhalb eines interdisziplinären Arbeitskreises.

Karte
Infos